Kostenlos: Excel - SWOT Analyse

Hier erhalten Sie eine Excel-Vorlage der SWOT-Analyse zum kostenlosen Download.

einfache Excel SWOT Analyse zum kostenlosen Download

 Premium SWOT Analyse - EUR 27,00


Mit der kostenlosen Excel Vorlage "SWOT Analyse" können Sie die Stärken, Chancen, Risiken und Schwächen Ihres Unternehmens oder Bereichs dokumentieren.

 

Sobald Sie im vorgegebenen Textfeld etwas hineingeschrieben haben, erscheint links daneben automatisch ein Plus oder Minus in grüner/roter Farbe.

 

Zusätzlich werden Ihre eingegebenen Daten 1 zu 1 in eine Grafik übertragen, die von der Größe so angepasst, dass diese ideal auf eine Folie bei PowerPoint passt.

 

Wofür steht eigentlich SWOT?

Der Begriff SWOT setzt sich zusammen aus:

  • Strengths / Stärken
  • Weaknesses / Schwächen
  • Opportunities / Chancen
  • Threats / Risiken

 

Strengths:

Bei den Stärken werden die Punkte eines Unternehmens/Abteilungen dokumentiert, die das Unternehmen auszeichnen. Meistens dauert es mehrere Jahre bis solche Stärken aufgebaut sind und es erfordert eine hohe fachliche bzw. persönlichen Kompetenz der verantwortlichen Mitarbeiter.

 

Weaknesses:

Bei den Weaknesses werden die Schwachstellen ausfindig gemacht. Diese können innerhalb wie auch außerhalb des Unternehmens exisitieren. Die verantwortlichen Mitarbeiter sollten dafür sorgen, dass die Schwächen eliminiert oder verringert werden.

 

Opportunities:

Hier werden die Chancen aufgelistet, die das Unternehmen noch ausbauen kann. Es können bestehende Prozesse/Produkte sein, oder Massnahmen, die sich noch in der Entwicklung befinden. Im Vertrieb sind dies zum Beispiel neue Geschäftsfelder.

 

Threats:

Die Threats sind die Risiken, die die Ziele des Unternehmens gefährden können.

Oft wird dabei von Prämissen ausgegangen - Was darf auf keinen Fall passieren?

Werden die Stärken analysiert, sollten parallel Alternativen hierzu entwickelt werden, denn sollte es dazu kommen, dass diese sich verändern, wechseln diese Punkte schnell in die Risiken.

 

Das Instrument "SWOT Analyse" wird überwiegend im strategischen Bereich und von Unternehmensberatungen eingesetzt.

Der Vorteil ist hierbei, dass es eine schnelle Übersicht des Unternehmens oder Abteilung gibt.

 

Autor

Kristoffer Ditz ist Leiter der Hanseatic Business School in Hamburg und freiberuflicher Dozent an der AMD Akademie Mode und Design / Hochschule Fresenius. 

 

Er verfügt über mehrere Jahre Berufserfahrung u.a. bei der Puma AG, Ludwig Beck AG, Dänisches Bettenlager und der Hamburger Drogeriemarktkette Iwan Budnikowsky.

Für das Controlling Journal und Controller Magazin schreibt er regelmäßig Fachartikel.