Excel Tipp 46: Nach Spalten sortieren

In diesem Excel-Tipp erfahren Sie, wie Sie Werte nach Spalten sortieren können

Möchten Sie gerne Excel-Profi werden?

 

In der Excel MasterClass lernen Sie in Video-Kursen professionelle Anwendungen für die Praxis.

 

Werden Sie zum Profi!

In Excel arbeiten wir mit vielen unterschiedlichen Daten – Nicht nur im Controlling.

Dabei spielt auch die Sortierung eine wichtige Rolle.

In der Regel sind die Werte untereinander angeordnet und es ist relativ einfach diese auf- oder absteigend zu sortieren.

Manchmal kommt es allerdings vor, dass die Werte auf der horizontalen Ebene von links nach rechts nach Größe sortiert werden müssen.

Dies wird schon etwas schwieriger, ist mit Excel allerdings ebenfalls mit ein paar Umstellungen möglich.

 

In diesem Excel-Tipp wird Schritt für Schritt erklärt, wie Sie die Werte nach Spalten sortieren können.

 

Gehen Sie wie folgt vor:

 

1) Öffnen Sie eine leere Excel-Mappe und speichern Sie diese zum Beispiel als "Sortieren

    nach Spalten ab.

 

2) Erstellen Sie drei Namen in den Zellen C3 bis E3. In B3 schreiben Sie die Bezeichnung,

    zum Beispiel "Verkäufer"

 

3) In die Zellen B4, C4 bis E4 schreiben Sie nun "Umsatz" und die Werte 3.000, 4.000 und

    5.000 - So wie in diesem Beispiel:

 

Excel Tipp - Nach Spalten sortieren

 

4) Markieren Sie nun die Zellen C3 bis E4.

 

5) Gehen Sie in die Registerkarte "Daten" und hier den Button "Sortieren"

 

Excel Tipp - Nach Spalten sortieren

 

6) Klicken Sie hier auf den Button "Optionen"

 

7) Hier setzen Sie den Punkt auf "Spalten sortieren"

 

Excel - Nach Spalten sortieren

 

8) Bei "Sortieren nach" wählen Sie in diesem Beispiel Zeile 4 aus.

 

9) Bei der Reihenfolge wählen Sie "Nach Größe (absteigend)"

    Wenn Sie links zuerst den kleinsten Wert sehen möchten, wählen Sie "Nach Größe

    (aufsteigend)"

Excel - Nach Spalten sortieren

 

10) Klicken Sie nun auf "OK"

 

Nun wurden die Werte und die dazugehörigen Verkäufer von links nach rechts nach der Umsatzhöhe sortiert.

 

 

Sie sehen also, mit ein paar einfachen Einstellungen lässt sich auch diese Herausforderung in Microsoft Excel lösen.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren.

 

Weitere Excel-Formeln finden Sie im eBook "25 Excel-Formeln für das Controlling", welches Sie sich herunterladen können, wenn Sie sich für den Newsletter registrieren.

 

WEITERE EXCEL-TIPPS

 

Autor

Kristoffer Ditz ist Leiter der Hanseatic Business School in Hamburg und freiberuflicher Dozent an der AMD Akademie Mode und Design / Hochschule Fresenius. 

 

Er verfügt über mehrere Jahre Berufserfahrung u.a. bei der Puma AG, Ludwig Beck AG, Dänisches Bettenlager und der Hamburger Drogeriemarktkette Iwan Budnikowsky.

 

Für das Controlling Journal und Controller Magazin schreibt er regelmäßig Fachartikel.                          

Für Sie vielleicht auch interessant


Strategie-Toolbox

EUR 99,00

Personal-Toolbox

EUR 99,00 

Projekt-Toolbox

EUR 79,00

Finanz-Paket

EUR 99,00