Excel Tipp 20: Vor- und Nachnamen mit einer Formel tauschen

In diesem Excel Tipp erfahren Sie, wie Sie Vor- und Nachnamen mit einer Formel tauschen

Im (Personal-) Controlling kommt es manchmal vor, dass die Vor- und Nachnamen, oder Nach- und Vornamen aus einer Excel Liste getauscht werden müssen.

 

Dies können Sie mit folgender Formel umsetzen:

 

=TEIL(C5;FINDEN(" ";C5)+1;LÄNGE(C5))& " " & LINKS(C5;FINDEN(" ";C5)) 

 

Excel Tipp: Vor- und Nachnamen tauschen

 

Die Formel bezieht sich hier auf den Namen:

 

=TEIL(Name;FINDEN(" ";Name)+1;LÄNGE(Name)) & " " & LINKS(Name;FINDEN(" ";Name))

 

 

ERKLÄRUNG

  1. Am Anfang wird nach dem ersten Leerzeichen gesucht (" ";
  2. Der Name bezieht sich auf die ausgewählte Zelle
  3. Zusätzlich wird um 1 addiert, um zum Nachnamen zu gelangen
  4. LÄNGE(: Hier wird die Länge bzw. die Anzahl der Zeichen definiert
  5. Mit &" "& wird der Nachname mit dem Vornamen verbunden
  6. mit LINKS( wird rückwärts die Anzahl der Zeichen vom Vornamen bis zum Leerzeichen gezählt

 

Natürlich funktioniert die Formel auch, wenn Sie Nach- und Vornamen tauschen möchten.

 

Autor

Kristoffer Ditz ist Leiter der Hanseatic Business School in Hamburg und freiberuflicher Dozent an der AMD Akademie Mode und Design / Hochschule Fresenius. 

 

Er verfügt über mehrere Jahre Berufserfahrung u.a. bei der Puma AG, Ludwig Beck AG, Dänisches Bettenlager und der Hamburger Drogeriemarktkette Iwan Budnikowsky.

Für das Controlling Journal und Controller Magazin schreibt er regelmäßig Fachartikel.                          

Vielleicht mögen Sie auch das eBook: