Excel Tipp 17: Zinssatz bei monatlicher Gutschrift

Wenn Sie ermitteln möchten, wie hoch die Zinsgutschrift nach einem Zeitraum und

einem bestimmten Zinssatz ist, können Sie die ZW-Formel anwenden:

 

 

Die Formel in der Zelle C9 lautet:

 

=ZW(C4/12;C5*12;C3)*-1

 

C4 entspricht hier dem Zinssatz, C5 die Anzahl der Anlagedauer in Monaten und C3 den

monatlichen Anlagebetrag.

 

Der Wert würde Ihnen ohne *-1 negativ dargestellt werden, da es sich um einen

Auszahlungsbetrag handelt. 

 

Autor

Kristoffer Ditz ist Leiter der Hanseatic Business School in Hamburg und freiberuflicher Dozent an der AMD Akademie Mode und Design / Hochschule Fresenius. 

 

Er verfügt über mehrere Jahre Berufserfahrung u.a. bei der Puma AG, Ludwig Beck AG, Dänisches Bettenlager und der Hamburger Drogeriemarktkette Iwan Budnikowsky.

Für das Controlling Journal und Controller Magazin schreibt er regelmäßig Fachartikel.                          

Vielleicht mögen Sie auch das eBook: